Liebe Freunde, liebe Mitglieder, liebe Aktiven,            

schweren Herzens haben wir in der Vorstandssitzung am 9.10.2020 entschieden, in der kommenden Session alle Sitzungstermine abzusagen.

Die anhaltende Pandemie und die damit verbundenen Hygiene- und Abstandsregeln gebieten es im Interesse der Sitzungsbesucherinnen und –besucher sowie der Aktiven auf Sitzungen der herkömmlichen Form zu verzichten. Die Entscheidung ist uns sehr schwer gefallen, aber die Gesundheit von Gästen und Aktiven steht selbstverständlich an erster Stelle.

Da aber die Schwarze Elf nach wie vor präsent sein möchte, haben sich die Verantwortlichen für eine ganz neue Variante entschieden, die wir Ihnen heute vorstellen. Dabei bedienen wir uns u.a. neuer Techniken, die wir gerne nutzen, um unser Produkt, „echte Binger Fassenacht“ zu präsentieren.

Wir arbeiten momentan an einer „Online-Sitzung“, die wir dann am Tag der ursprünglich geplanten Familiensitzung (30. Januar 2021) über einen „Youtube-Kanal“, den uns unser technischer Partner, die Firma Media4Rent zur Verfügung stellt, unseren Zuschauern darbieten möchten. Für diejenigen, die keinen Zugang zu Youtube bzw. zum Internet haben, werden wir optional eine DVD anbieten. Die Online-Sitzung wird sich zusammensetzen aus aktuellen Beiträgen und aus Videomitschnitten der vergangenen Jahre. Beim Zuschauen trifft man auf aktuelle und bewährte Aktive des Vereins, aber auch auf unvergessene närrische Mitstreiter. Es soll eine bunte Mischung mit Vorträgen, Tanz, Sketchen und Liedern geben und wird etwa zwei bis maximal drei Stunden dauern. 

Das Ganze wird kombiniert mit einem „Fastnachtsrettungspaket“, das Sie ab sofort bestellen können. Dieses Paket beinhaltet zwei Flaschen Wein, den neuen Pin der Session, eine schöne Mund-Nasen-Maske mit unserem Bajazz und weiteren Beigaben. Mit diesem Paket kaufen Sie ein buntes Fastnachtsprogramm, das sie wegen Corona ausnahmsweise zuhause vom Sessel aus mit der Familie, mit Freunden oder auch alleine anschauen können.

Sie unterstützen damit unsere Idee, auch in diesen Pandemiezeiten Fastnacht einmal anders zu präsentieren.

Es wäre toll, wenn Sie dieses Projekt unterstützen würden und am besten gleich das Fastnachtsrettungspaket zum Preis von 33,00 € bestellen. Übrigens ist ein solches Paket auch ein ideales Weihnachtsgeschenk. Gerne stellen wir Ihnen einen passenden Geschenkgutschein aus.

>>>Bestellcoupon zum Ausdrucken <<<

Fazit: Am besten den Bestellcoupon sofort ausfüllen und hier die E-Mail-Adresse: chef@schwarze-elf-bingen.de

 

 Mit närrischen Grüßen.

Wolfgang Heinz                                                                 Ferdinand Moos

1. Vorsitzender                                                                       2. Vorsitzender  

 

 

Unsere Bankverbindungen lauten:

Mainzer Volksbank

Iban:

DE83 5519 0000 0068 5420 18

– oder –

Sparkasse Rhein-Nahe

DE59 5605 0180 0030 0806 00